Auftaktniederlage für VfB

Auftaktniederlage für VfB

Kreisliga-Team 06.09.2021

Trotz Führung stehen die Rot-Gelben am Ende mit leeren Händen da

Bei herrlichstem Sonnenschein traf unsere Mannschaft am vergangenen Sonntag zum 1. Spieltag der neuen Kreisliga Saison auf TuS Grün-Weiß Himmelsthür. Wie auch in den letzten Begegnungen gegen die Gäste sollte es auch dieses Mal ein umkämpftes Spiel geben.

Der VfB wirkte im Gegensatz zum verpatzten Pokalspiel wie ausgewechselt. Von Beginn an nahm man die Zweikämpfe an und spielte sich einige, teils 100%ige, Torchancen heraus. Für den verdienten Führungstreffer musste allerdings ein Elfmeter herhalten. Nach Foul an Dodo konnte David den fälligen Strafstoß abgeklärt zum 1:0 verwandeln (8. Minute).

Himmelsthür konnte in den ersten 20 Minuten trotz Ballbesitzvorteile kaum Akzente setzen und biss sich an der gut organisierten VfB-Abwehr die Zähne aus. In der Anfangsphase verpassten es die Rot-Gelben die Führung auszubauen. Zahlreiche 1vs1 Duelle konnte der gut aufgelegte Gästekeeper für sich entscheiden.

Mit fortschreitender Spielzeit wurden die Gäste stärker und fanden ein ums andere Mal Lücken im Bodenburger Defensivverbund. Auch nach Standards musste der VfB einige brenzlige Situationen überstehen. Dank Sascha sowie der vielbeinigen Bodenburger Defensive hielt die Führung bis kurz vor Halbzeitpfiff.

In der 44.Minute lud Gästestürmer Justin Möller nach einem langen Ball die Bodenburger Abwehr auf ein Tänzchen ein – mit dem besseren Ende für die Gäste. Nach starker Einzelleistung schob Möller zum Ausgleich ein. Ein herber Nackenschlag für unsere Jungs so kurz vor der Pause.

Doch den Schock konnte man in der Halbzeitpause direkt abschütteln und startete fast perfekt in die zweiten 45 Minuten. Nach dem Anstoß wurde der, für Lazo eingewechselte, Schoppi mit einem präzise gespielten Flugball von Marvin zur Grundlinie geschickt. Seinen anschließenden Pass in den Rückraum konnte David leider nicht zur erneuten Führung nutzen.

Fortan übernahmen aber wieder die Gäste die Spielkontrolle und drückten vehement auf den Führungstreffer. Mit gut vorgetragenen Angriffen scheiterte der Gast allerdings wiederholt am starken VfB-Keeper oder am eigenen Unvermögen – bis zur 73. Spielminute. Einen äußerst zweifelhaften Elfmeterpfiff nutzte Simon Balzer zur Gästeführung. Vom Spielverlauf verdient – in der Entstehung eher schmeichelhaft. Nur 5 Minuten später konnte Himmelsthür nach einem Konter in Person von Yannick Smolinski sogar auf 3:1 erhöhen.

In der Schlussphase versuchte sich der VfB trotz schwindender Kräfte gegen die drohende Niederlage zu wehren. Mehr als die ein oder andere Halbchance sprang aber nicht heraus. Kurz vor Schluss konnte Spielertrainer Marvin nach einem Freistoß und missglücktem Fallrückzieher von Abdu (der eigentlich als Gefährliches Spiel geahndet werden muss) im Getümmel zum Anschlusstreffer einschieben.

Für mehr sollte es leider für unsere Jungs nicht reichen. Eine schlussendlich verdiente 2:3 Niederlage gegen die Gäste aus Himmelsthür. Aus einigen Phasen des Spiels lassen sich aber auch positive Schlüsse ziehen. Jetzt heißt es zu regenerieren und sich auf das nächste Spiel vorzubereiten. Mit dem SV Türk Gücü Hildesheim erwartet den VfB am kommenden Sonntag gleich eine weitere schwere Aufgabe.

Wir bedanken uns für eure Unterstützung und würden uns über einige bekannte Gesichter im Hildesheimer Norden freuen.

VfB Bodenburg

2 : 3

TuS GW Himmelsthür

Sonntag, 5. September 2021 · 15:00 Uhr

Kreisliga B Hildesheim · 01. Spieltag

Schiedsrichter: Benedict Warmbold Assistenten: Jona Meisiek, Anastasija Bykanov

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.