Borbachkicker gewinnen gegen Sehlem 😍

Borbachkicker gewinnen gegen Sehlem 😍

Kreisliga-Team 27.07.2021

Torreiches Nachbarschaftsduell endet 6:3

Der VfB konnte sich in seinem ersten Spiel bei der Sehlemer Pokalwoche verdient mit 6:3 gegen unsere Nachbarn aus Sehlem durchsetzen.

Nach einem zerfahrenen Beginn unserer Rot-Gelben, mit leichten Feldvorteilen für den VfL, steigerte man sich ab der 10. Minute langsam. Es dauerte bis zur 16. Minute ehe der VfB die erste Chance des Spiels für sich nutzen konnte. Nach einer feinen Vorarbeit von unserem Spielertrainer Marvin Rohrbach erzielte Laurenz Schilling das 1:0.

Keine zwei Minuten später wurde Dorian Schrell von einem Sehlemer im Strafraum unsanft zu Fall gebracht. Den fälligen Strafstoß verwandelte unser Kapitän Simon Lehmann eiskalt rechts unten. Zu diesem Zeitpunkt war der VfB mittlerweile klar spielbestimmend.

In der stärksten Phase unserer Mannschaft erzielte unser Youngster Laurenz in der 35. Minute sein zweites Tor des Tages. Nach erneut starker Vorarbeit von Marv vollstreckte Laurenz eiskalt.

Der VfL verzeichnete den ersten Hochkaräter kurz vor dem Halbzeitpfiff. Der VfB hatte Glück, dass der Ball knapp links vorbei ging.

in der 43. Minute schoss Abdullah Tajik nach Vorarbeit von Laurenz mit dem 4:0 das wohl schönste Tor des Tages. Nach einer Flanke versenkte er den Ball volley unter der Latte.

Als sich alle schon auf den Halbzeitpfiff einstellten erzielte Sehlem noch den Anschlusstreffer zum 4:1 Nach einem Freistoß aus dem Halbfeld köpfte Malte Schaper den Ball über unseren Torwart Sascha Lange hinweg ins Tor.

Die Halbzeitführung war hochverdient. Das Bild sollte sich jedoch in der zweiten Halbzeit ändern. In der Halbzeit wechselten beide Mannschaften kräftig durch und es kam zunächst wenig Spielfluss zu Stande. Der VfL hatte jedoch den besseren Start in die 2. Halbzeit und war zunächst überlegen.

Dennoch erzielten unsere Borbachkicker in der 53. Minute durch unseren Oldie Daniel Peschke das 5:1. Sehlem steckte jedoch nicht auf und kam in der 60. Minute durch Florian Wiese nochmal auf 5:2 heran. Die Sehlemer waren zu diesem Zeitpunkt oben auf und drängten auf das 5:3. Nach einem Torwartfehler auf unserer Seite erzielte Rouven Ehlers nach einer Ecke den Anschlusstreffer.

Der Jubel der Sehlemer wurde jedoch im Keim erstickt, als unser Spielertrainer Steve Pasenow nach einem Konter das 6:3 erzielte. Das Spiel war damit in der 77. Minute entschieden. Nach einem Foul an Laurenz gab es kurz vor Schluss nochmal Elfmeter für den VfB. Diesen verschoss unser Jugendspieler Jasper Engel.

im Anschluss ertönte der Schlusspfiff. Der VfB war in der ersten Halbzeit klar überlegen und führte auch in der Höhe verdient. Der VfL Sehlem steigerte sich jedoch in der 2. Halbzeit und gestaltete das Spiel ausgeglichen. Insgesamt jedoch ein verdienter Sieg unserer Jungs.

Weiter geht es am Samstag beim zweiten Gruppenspiel gegen unsere Freunde vom FC Ambergau Volkersheim.

Bis dahin ❤️💛

 

VfL Sehlem

3 : 6

VfB Bodenburg

Dienstag, 27. Juli 2021 · 19:00 Uhr

Sehlemer Pokalwoche

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.