Tischtennis-Abschlusstour in den Harz nach Altenau

Tischtennis-Abschlusstour in den Harz nach Altenau

22.07.2022

Saison Höhepunkt mit vielen Aktivitäten bei strahlender Sonne

 

Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr stand schnell fest, dass die traditionelle Saison-Abschlussfahrt der TT-Sparte auch in diesem Sommer in die Bergstadt Altenau führen würde.

Mit 15 aktiven und ehemaligen Spielern, die sich vom reizvollen Heilklima überzeugen wollten, wurde die Zahl der Mitreisenden aus dem Vorjahr sogar noch übertroffen. Durch angenehm sommerliche Temperaturen waren zahlreiche Outdoor-Aktivitäten möglich: Wandern „Rund um Altenau“, Wikinger-Schach, Boccia und natürlich das 2. Turnier um den Altenauer Brettchenpokal. Bei diesem wurden die Titelverteidiger Raphael Becker / Maximilian Rosenbaum nach spannendem Turnierverlauf von den Routiniers Michael Stoffregen / Florian Schubert entzaubert, die das direkte Duell mit 2:0 für sich entscheiden konnten.

Neben der gerne genutzten Möglichkeit, sich im Waldschwimmbad abzukühlen, sollen einige Mitreisende auch den örtlichen Holzschnitzer besucht haben. Andere zeigten, dass sie sich in der coronabedingten Trainingspause in der Küche weitergebildet haben, um mit selbstgemachtem Chili-Nudelsalat, perfekt gegartem Entrecôte-Braten oder marktfrischer Gemüsepfanne zu punkten. Zusätzlich galt es, mit geschmackloser Musikauswahl von DJ Maxi untermalt, die Geburtstage von Tobias Eckstein und Spartenleiter Arndt Wille zu feiern.

Weil es auch in diesem Jahr nicht gelang, den Hauptattraktionen Altenaus (Kräutergarten & Brauerei) einen Besuch abzustatten und der Aufenthalt für die Wanderung zum Torfhaus erneut zu kurz war, soll es auch 2023 erneut in den Oberharz gehen.

Fotos von der Tour folgen.

(Text: Ingmar Heinz / Fotos: Pascal Becker/Stefan Hopert)

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.