Unterbrechung der Spielzeit wird aufgehoben

Unterbrechung der Spielzeit wird aufgehoben

22.02.2022

Fortführung der Tischtennis-Saison ab 01. März

Das Präsidium als Entscheidungsgremium des Tischtennis-Verbandes Niedersachsen (TTVN) hat in seiner Onlinesitzung am 18.02.22 beschlossen, die bis Ende Februar geltende Unterbrechung des Spielbetrieb aufzuheben und am 01.03.22 fortzusetzen. 

 

Somit werden allen noch ausstehenden Vorrundenspiele in einer Einfachrunde gespielt. 

 

Hierzu wird der Zeitraum für die Punktspiele bis einschließlich zum Wochenende 23./24. April verlängert. 

 

Nicht ausgetragene Spiele werden dann kampflos gegen die betroffene Mannschaft bzw. gegen beide Mannschaften gewertet.

 

Die Relegation wird unverändert am 07./08. Mai stattfinden. 

 

Dies bedeutet im Einzelnen, dass die 1. Herren bei noch einem Auswärtsspiel bei drei direkten Absteigern den Klassenerhalt in der Bezirksliga nicht mehr schafffen kann.

 

Die 2. Herren hat noch zwei Heimspiele in der 2. Bezirksklasse. Auf dem vorletzten Rang stehend müssen zwei Siege geholt werden, um nicht abzusteigen oder an den Relegationsspielen teilzunehmen. 

 

Für die 3. Herren ist die Saison in der 2. Kreisklasse beendet. Der 2. Platz ist sicher. 

 

Die 1. Damen hat in der Bezirksliga noch ein Spiel in heimischer Halle zu absolvieren und bei bisher ausgeglichenem Punktekonto den Klassenerhalt sicher. 

 

Die 2. Damen hat in der Kreisklasse noch ein Heim- und Auswärtsspiel. Sollten beiden Partien gewonnen werden ist die Meisterschaft perfekt.

Die Seniorenmannschaft muss noch 3 Spiele bei erst einem gespielten Match absolvieren, hier ist eine Prognose sehr schwierig.

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.