1. Herren mit dritter Niederlage, 1. Damen patzt

1. Herren mit dritter Niederlage, 1. Damen patzt

04.10.2021

Bilanz der Tischtennisteams

Die 1. Herren geht wie erwartet in der Bezirksliga schweren Zeiten entgegen. Nachdem die erste Partie in Klein Elbe mit 9:5 verloren ging und man bis zur Hälfte des Spiels mithalten konnte, folgte im ersten Heimspiel in der Sporthalle am Sothenberg gegen Kehrwieder Dinklar eine 4:9-Niederlage. 

 

Der Verlauf in diesem Spiel war ähnlich wie gegen Kl. Elbe und es stand 4:4, als der Gast dann mit fünf Einzelsiegen das Spiel noch deutlich für sich entscheiden konnte.

 

Am vergangenen Freitag musste die 1. Herren mit Mannschaftsführer Maxi Rosenbaum dann zu der schweren Auswärtshürde TTG Hönnersum, der von vielen Experten als Meisterschaftskandidat gilt. Zu allem Überfluss stand Uli Fuhrich kurzfristig nicht zur Verfügung, so dass Stefan Hopert aus der 2. Herren aushalf.

 

Das Spiel ging dann auch erwartunsgemäß mit 1:9 verloren, lediglich Raphael Becker sorgte für den VfB-Zähler. Henning Kaupa und Henning Helldobler verloren ihre Einzel knapp in 5 Sätzen, was das Ergebnis fast etwas freundlicher gestaltet hätte.

 

Das nächste Spiel geht dann gegen einen weiteren Titelaspiranten, den SV Teutonia Sorsum, am Samstag, den 23. Oktober, um 19 Uhr in Bad Salzdetfurth über die Bühne. Der VfB rangiert auf Platz 10 der Tabelle, drei weitere Mannschaften sind auch noch ohne Pluspunkte. Gegen diese Mannschaften muss noch gespielt und unbedingt gepunktet werden.

 

Die 1. Damen bestritt am vergangenen Samstag ihr erstes Pflichtspiel und hatte die STC Eime zu Gast. Am Ende sollte nach etwas über zwei Stunden Spielzeit eine klare 2:8-Niederlage zu buche stehen. Allerdings wurden vier Einzel nach fünf umkämften Sätzen verloren. Wären diese Spiele für die VfB-Ladies ausgegangen, wäre ein Unentschieden möglich gewesen. Janette Sattler und Bianca Polke sorgten für die VfB-Punkte. Bereits am nächsten Samstag besteht die Möglichkeit, auswärts mit einem Sieg bei Edelweiß Klein Elbe das Punktekonto ausgeglichen zu gestalten.

 

Das Spiel der 2. Damen gegen Ruthe wurde kurzfristig auf den 24. Oktober verlegt. 

Am nächsten Freitag empfängt die Mannschaft, die von Talisa Möhle angeführt wird, den SV Wülfingen um 20.15 Uhr in der Sporthalle am Sothenberg.

 

Die 2. Herren ist am kommenden Woche gleich zweimal im Einsatz. Am Freitag tritt die Truppe um Captn Florian Schubert zum Derby in Petze an (20 Uhr Dorfgemeinschaftshaus), am Samstag geht es dann um 15 Uhr in heimischer Halle gegen den MTV Elze um Punkte. 

 

Den Abschluss am kommenden Wochenende bildet die 3. Herrenmannschaft in der 2. Kreisklasse am Sonntag, 10. Oktober 21, um 10 Uhr, mit dem Auswärtsspiel beim MTV Kemme.

 

Zum Abschluss wird noch einmal darauf hingewiesen, dass ab sofort der Winterbelegungsplan in der Sothenbergschule gilt. Daher ist der Eintritt zum Training bzw. zu den Punktspielen erst ab 19.30 Uhr möglich.

 

 

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.