Jahreshauptversammlung Fußball

Jahreshauptversammlung Fußball

26.09.2021

Am 25.09. um 13 Uhr fand unter freiem Himmel die Jahreshauptversammlung der Fußballsparte am Borbach statt.

 

Da die Versammlung 2020 aufgrund von Corona ausgefallen ist, standen u.a. viele Wahlen auf der Tagesordnung.

Nachdem Spartenleiter Mark Winkelmann die Anwesenden zu seiner ersten Versammlung begrüßte, ergriff Vorstandsvorsitzender Ingo Klose das Wort, um die gute Arbeit der Fußballsparte und die vielen Arbeitseinsätze der vergangenen Zeit zu loben. 

Sven Wunneberg berichtete von dem JFV Flenithi Süd wo von insgesamt 350 Jugendspielern mittlerweile 40 in Bodenburg gemeldet sind. Der VfB stellt 8 Jugendtrainer und spielt & trainiert mit 6 Mannschaften auf dem Sportplatz in Bodenburg.

Steve Pasenow ließ sich aufgrund seiner Tätigkeiten als Trainer und seiner Jugendarbeit nicht erneut als Stellv. Spartenleiter aufstellen. Als Nachfolger wurde Sebastian Gebert vorgeschlagen welcher im Anschluss einstimmig gewählt worden ist.

Sven Wunneberg hatte bisher kommissarisch das Amt des Jugendleiters übernommen und sich nun zur Wahl aufstellen lassen; auch diese Wahl verlief einstimmig.

Da bereits im Jahr 2020 die Wahlen des Kassen- und des Pressewartes anstanden wurden diese nun nachgeholt. Um den normalen Wahlryhtmus wieder herzustellen, beträgt die Amtszeit für die beiden Posten zunächst nur 1 Jahr.

Arndt Hesse ließ sich erneut für den Posten des Kassenwartes aufstellen und wurde einstimmig gewählt.

Robin Tönniges ließ sich erneut für den Posten des Pressewartes aufstellen und wurde ebenfalls einstimmig gewählt.

 

Im Anschluss berichtete Mark von der laufenden Saison 21/22...

Die 1. Herren ist mittlerweile gut aufgestellt und soll im Winter noch weiter vergrößert und der Altersdurchschnitt weiter gesenkt werden. Steve Pasenow und Marvin Rohrbach haben das Traineramt nach der Trennung von Michael Lojek zunächst kommissarisch und zum Beginn der neuen Saison offiziell übernommen.

Es gab während der letzten Spiele zwar wieder einige Verletzungen, doch durch die letzten Neuzugänge konnte das bisher gut ausgeglichen werden.

Der VfB konnte für die Saison wieder 4 Schiedsrichter melden.

Des Weiteren wird es am 22.10. eine Helferparty geben, um den vielen Leuten zu danken die in diversen Arbeitseinsätzen den Verein unterstützt haben.

Die Tischtennissparte wird im Januar/Februar 2022 wieder eine Braunkohlwanderung veranstalten. Der genaue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Cookie-Hinweis

Diese Website verwendet Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung, um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern. Weitere Details zur Nutzung und Deaktivierung von Cookies erfahren Sie hier.

Einverstanden

Cookie-Informationen

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Es werden keine der so gesammelten Daten genutzt, um Sie zu identifizieren oder zu kontaktieren.

Cookies sind kleine Dateien, die lokal auf Ihrem Computer gespeichert werden. Diese Dateien können keinen Schaden an Ihrem Computer anrichten.

Besuchen Sie die Internetseite des Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, um mehr über Cookies und lokalen Speicher zu erfahren.

Wenn Sie keine Cookies durch diese Website speichern lassen möchten, können Sie dies direkt in Ihrem Browser einstellen. Wie dies für Ihren Brwoser funktioniert, erfahren Sie bei Klick auf den jeweiligen, nachfolgenden Button.